Entscheidung für Arbeit

Was gibt es zu tun auf dieser Welt?
Man kann etwas herstellen. Doch unsere Welt ist voll, es gibt alles und von allem genug – nur nicht für alle von allem genug, aber das ist eine Frage der Politik.
Man könnte sich auch dafür entscheiden, eine Dienstleistung anzubieten. Obwohl dabei nichts produziert wird, betreffen die Probleme der Herstellungswelt in gleicher Weise die Dienstleistungswelt: gerade in Zeiten des Internets findet sich für jeden möglichen Dienst einen Leister – wenn man ohne das Angebot auch gar nicht auf die Idee gekommen wäre, dessen Dienste in Anspruch nehmen zu wollen.
Ferner kann man das verwalten, was andere herstellen und dienstleisten. Das ist durchaus ehrbar, aber es ist zu bedenken, dass vermehrtes Ordnen nicht mehr Ordnung, sondern Unübersichtlichkeit schafft – es sei wiederum auf die Politik verwiesen.

Wer sich angesichts dieser Auslegeordnung für eine politische Bahn entscheidet, dem sei dazu geraten. Nicht weil die Politik die beste Option ist, sondern weil er sich durch diese Entscheidung das Vorhandensein einer der Hauptvoraussetzungen für erfolgreiches Politisieren attestiert: mangelhafte Weitsicht.

Nein, eine gute Entscheidung setzt die Beantwortung einiger Grundsatzfragen voraus. Soll die Arbeit einen Nutzen haben? Wenn ja, für wen? Reicht es, wenn die Arbeit nicht offensichtlich unsinnig ist? Gibt es Arbeit, die ein hohes Ansehen und lange Tradition aufweisen kann, aber dennoch in ihrer Sinnhaftigkeit fragwürdig ist? Sind diese Frage irrelevant, da es in Wahrheit nur darauf ankommt, ob die eigene Arbeit bereichernd, erfüllend oder zumindest ertragbar ist?

Diese Fragen verleugnen etwas: Die wenigsten Menschen sind in der (privilegierten) Position, ihre Arbeitswahl nach solchen Kriterien zu richten. Diese Leute sind vom hier behandelten Dilemma nicht betroffen, und werden deshalb ausser Acht gelassen.

Wofür habt ihr euch entschieden?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s